Aktuelle Zeit: 03.08.2020, 13:58

 
 Syndicate 
 
RSS 2 Feed Forum
RSS 2 Feed Anhänge
 
 Spenden / Donate 
 
 
 Misc 
 


Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ] 
 kurz und langatmig 
Autor Nachricht
Benutzeravatar

Registriert: 13.10.2015, 14:22
Beiträge: 4
Wohnort: Köln
Geschlecht: Männlich
Spezies: Hominid
Beitrag kurz und langatmig
Ahoi Leckerbissen und Schleckermäuler ;)

Ich werd nicht viel von mir erzählen, ich denke was wir alle gemein haben kennt ja jede*r erstmal ganz gut..

Wohne derzeit in Köln, hab letztens festgestellt dass ich in das Schema eines "Minimalisten" passe :shock:
dazu gehört auch, dass ich mich seit Anfang 2013 vom sogenannten Carnismus entfernt hab.
(Wer den Begriff nicht kennt.. viele fragen mich ob ich Vegetarier bin, ich sag dann immer sowas wie
"Ähm joa.. momentan? Die Schublade 'Bemühter Veganer' würde wohl am besten passen.. ^^")

Das macht 'Diese Sache' natürlich noch um einiges stranger für mich :roll:
Aber natürlich ists viiiel zu geil um es einfach abzulegen. Impossible.

Ich kam Jahrelang ohne ein Forum oder andere connections mit 'der Sache' klar. Vieles hat sich über die Jahre weiterentwickelt.
Bin ohnehin kein Forum-Typ. Werde mich wahrscheinlich auch auf dieses deutsch-sprachige Forum beschränken, da es mir zum Einen um neue unkomplizierte Kontakte und Ansprechparter*innen geht :)
Bisher hab ich auch kaum bis keine Erfahrung mit RP, und bisher auch noch kein Verlangen danach, zumindest nicht online - aber was noch nicht ist kann ja noch werden :shock: najo..

Zum Anderen begeistern mich die Hintergründe: Da ich vor Kurzem darauf gestoßen bin, dass 'ES' scheinbar auch das Ding von jemand Weiterem in meiner Familie ist,
obwohl 'ES' nicht besonders verbreitet ist, frage ich mich jetzt... "Woher kommen unsere notions?"
Der erste Reflex war natürlich Genetik, aber da bin ich immer vorsichtig - in der Annahmen liegt meiner Meinung ein "Gefahrpotential"...
Also hab ich mir weitere Gedanken gemacht... hab mich gefragt, wie alt diese Neigungen sein könnten.

Ich kann mich bisher nicht entsinnen etwas von Sagen um mythologische Wesen aus der Antike oder Geschichten aus der Zeit kurz nach "Der Aufklärung"
( also aus Zeiten wo "DER EINE GOTT" die Libido nicht unterdrückt hat, Zeiten der sog. Sodomie :twisted: ) gehört zu haben, in denen es um die "phantasia consumptio" :roll: geht.
Ausnahme bildet vielleicht das Seemannsgarn über Meerjungfrauen und einige Gedichte aus eben der Neuzeit.
Da ging es vor allem um die anziehende Schönheit einer Frau in Verbindung mit einer eventuellen, fantasievollen, erdachten, mystischen Gefahr, die in ihr Liegen könnte - wodurch sie noch aufregender wird!
Vor allem bei einsamen Seemännern, die sich nach einem anderen "Säugetier" :wink: in ihrem Leben sehnten. Na ja, ich will die jetz auf keinen Fall bemittleiden.

Für ne Begrüßung gehts jetzt eh schon zu weit. Würde mich jetzt noch einmal interessieren ob ihr euch auch schon Gedanken dazu gemacht habt oder drüber diskutiert habt;
vielleicht sogar hier in dem Forum, in einem Thread, den ich bisher nicht gefunden habe :o
Wie meine ersten Blicke mir erklären hab ichs hier auch überwiegend mit Echsen und Fellknäulen oder Mischwesen zu tun. Da kann ich jetzt gar nicht mithalten... :P

Wenn ihr noch nichts habt... Vielleicht hättet ihr Lust mit mir gemeinsam nach Antworten zu suchen. :) Dann, oder auch einfach so, kann sie*er mich gerne bei Skype (bin nicht sooo oft on) oder hier im Forum halt anlabern, vielleicht machen wir n eigenen Thread auf ;) - weiß jetz nich so wirklich wo das reinpassen würde ?_?

So Far...
Auf Dann !
Son


Zuletzt geändert von TidesOfTongues am 07.03.2020, 15:52, insgesamt 1-mal geändert.



13.10.2015, 20:30
Profil
Benutzeravatar

Registriert: 01.12.2012, 10:12
Beiträge: 23
Wohnort: Umgebung Stuttgart
Geschlecht: Männlich
Spezies: Mensch
Beitrag Re: Son, kurz und langatmig
Servus und Gruß aus Stuttgart,
auch noch einer der wenigen Menschen hier. Auch wenn ich mich selbst erst vor Kurzem hier vorgestellt habe, willkommen.

Interessante Theorien die du aufstellst, da lässt sich sicherlich drüber philosophieren...auch wenn ich ja eher der Techniker bin :lol: . Vor allem "bemühter Veganer" und Vore...darüber muss man echt schmunzeln.

Als dann, viel Spass.


13.10.2015, 22:39
Profil
Benutzeravatar

Registriert: 12.10.2014, 01:01
Beiträge: 37
Geschlecht: Männlich
Spezies: Mensch
Beitrag Re: Son, kurz und langatmig
Juhu! Die Menschen-Fraktion kriegt weitere Unterstützung :lol:

Und um mal gleich auf eins deiner Themen einzugehen: Vorare in der Mythologie.
Auf Anhieb kann ich zwar auch nicht sagen, ob es eine Sage gibt, in der jemand sich willig verspeisen lässt, aber ansonsten fällt es schon auf, dass dieses Thema immer wieder in der Sagengeschichte auftaucht: Kronos, der seine Kinder frisst, die in seinem Magen weiterleben, bis Zeus sie befreit; Skalli und Hati aus der nordischen Mythologie, die der Sonne und dem Mond nachjagen und beide während des Ragnarök verschlingen; Oder der Prophet Jona, der in der Bibel von einem Fisch im Meer verschlungen wird und drei Tage in dessen Magen verbringt. Ich bin mir sicher, dass es noch viele weitere Geschichten dieses Typs in allen Kulturen gibt.
Mir scheint, dass wir alle eine gewisse Faszination zur Vorare haben. Selbst die, die sagen, dass sie es abstoßend finden. Zunge und Mund (egal ob Mensch, Tier oder Kreatur) werden oft als Sexualsymbol gesehen oder mit großer Macht in Verbindung gebracht, die der Erregung dient.

Ich persönlich denke nicht, dass es genetisch vorprogrammiert ist, wer den Fetisch entwickelt und wer nicht, sondern es von vielen sozialen (oder auch asozialen) Faktoren abhängt.


14.10.2015, 01:36
Profil Website besuchen
Benutzeravatar

Registriert: 09.09.2006, 10:00
Beiträge: 2228
Wohnort: Burgsinn
Geschlecht: Männlich
Spezies: Lindwurm (Draco serpentalis)
Discord: Lindwurm#3187
Beitrag Re: Son, kurz und langatmig
Oh ein Vegetarier. :shock: Das ist ziemlich ungewöhnlich unter Unseresgleichen.
Finde ich aber eigentlich ganz interessant. Na ja dann erst mal herzlich Willkommen hier.
*neugierig beschnupper*

_________________
VC_D_N_B_B_N_XY_41_F+_HP_NB_F_MF_V++_S+_WPBQ_LRN_N_SS_S+S-W+D+A+C+NC+NC-_W

http://dp.xdn.de/cdb/?p=show&id=Lindwurm


14.10.2015, 19:42
Profil ICQ YIM
Benutzeravatar

Registriert: 13.10.2015, 14:22
Beiträge: 4
Wohnort: Köln
Geschlecht: Männlich
Spezies: Hominid
Beitrag Re: Son, kurz und langatmig
Ja cool danke für die Begrüßung ;)

Voll die Menschen-Clique hier :P Bis auf den Lindwurm.
Warte mal, für nen Lindwurm riechste aber gar nich so übel, oder verwechsel ich das mit dem Gestank? :D

Und danke für die Beispiele, das sind doch schon mal n paar eindeutige Hinweise.
Von der Sage von Kronos hab ich mal was gehört... Skalli und Hati kenn ich gar nicht, ich kenn nur Mulder & Scully ^^
Und ja, Jonas kennt man ja eigentlich.. hab ich irgendwie ignoriert.

Kann ja mal n Thread für so alten Stories öffnen, dann kann da jeder mal was reinpacken,
nur so für n bischen Background. Sollten natürlich so ausführlich wie geht beschrieben sein...
Interessant wär ja wenn man Dialoge von den Charakteren hätte, ob sie währenddessen nur um ihr Leben fürchten oder auch erregt sind... :lol:

Will nix unordentlich machen, wo würde das denn hier am besten reinpassen? Unter News? Allg. Diskussion? Archiv?


14.10.2015, 19:45
Profil
Benutzeravatar

Registriert: 12.10.2014, 01:01
Beiträge: 37
Geschlecht: Männlich
Spezies: Mensch
Beitrag Re: Son, kurz und langatmig
Am besten ins Vore-Unterforum damit! :wink:


14.10.2015, 20:50
Profil Website besuchen
Benutzeravatar

Registriert: 01.12.2012, 10:12
Beiträge: 23
Wohnort: Umgebung Stuttgart
Geschlecht: Männlich
Spezies: Mensch
Beitrag Re: Son, kurz und langatmig
Kronos und Jonas hat man schonmal gehört, man nimmt es aber tatsächlich nicht so wahr. Das aus der nordischen Mythologie kannte ich nicht bisher, die Begriffe schonmal gehört aber die Handlung nicht. Ich würde aber glatt behaupten das dort nichts erotisches dabei war, würde ja kaum zu Religion passen :shock:


14.10.2015, 20:58
Profil
Benutzeravatar

Registriert: 22.01.2008, 21:44
Beiträge: 339
Wohnort: Schweiz
Geschlecht: Männlich
Spezies: Drache
Discord: Torian#0001
F-List: Torian
Beitrag Re: Son, kurz und langatmig
Dann sag ich dir nach fast einem Monat doch auch mal ein herzliches "willkommen im Haufen" =^..^=

_________________
http://dp.xdn.de/cdb/?p=show&id=Torian

Bild Bild


02.11.2015, 14:06
Profil Website besuchen
Benutzeravatar

Registriert: 13.10.2015, 14:22
Beiträge: 4
Wohnort: Köln
Geschlecht: Männlich
Spezies: Hominid
Beitrag Re: kurz und langatmig
verrückt. danke nochmal damals für eure liebe begrüßung vor 5 Jahren

ich bin damals ja aus recherchegründen in dieses Forum gekommen. Bin damit leider nicht weitergekommen.

Jetzt komme ich aus sehr persönlichen Gründen wieder...
Ich dachte, ich würde im Laufe meines Lebens mal auf Menschen treffen, denen ich mich dahingehend öffnen könnte. Aber leider
habe ich ein zu großes Schamgefühl oder reagiere auf Zurückweisung zu defensiv.

Ich gehe mal davon aus, dass ihr auch überwiegend über Chatrooms kommuniziert?
Wie ich damals ja schon erwähnt habe, bin ich nicht der typische Foren Mensch. Ich finde Chatrooms gerade interessanter, weil sie zum Beispiel schneller sind.

Also nochmal deutlich: ich bin einfach gerade auf der Suche nach erstem Kontakt und finde mich in dem Forum leider noch nicht ganz zurecht.
habe mich schon im mibbit einmal eingeloggt, aber glaube da gibt es keinen diskussionschat-room haha. Mir wäre schreiben auch lieber als reden.
Hoffe mir kann jemand eine kleine Einleitung für das Forum und zum kommunizieren geben!


Würde mich auf euch freuen =)


24.03.2020, 17:25
Profil
Benutzeravatar

Registriert: 22.01.2008, 21:44
Beiträge: 339
Wohnort: Schweiz
Geschlecht: Männlich
Spezies: Drache
Discord: Torian#0001
F-List: Torian
Beitrag Re: kurz und langatmig
TidesOfTongues hat geschrieben:
Ich gehe mal davon aus, dass ihr auch überwiegend über Chatrooms kommuniziert?
Wie ich damals ja schon erwähnt habe, bin ich nicht der typische Foren Mensch. Ich finde Chatrooms gerade interessanter, weil sie zum Beispiel schneller sind.

Wenn dir Foren nicht so sehr liegen; es gibt auch eine Telegram-Gruppe und einen Discord-Server, je nach dem, was dir da lieber ist. Tatsächlich sind die Leute eher da unterwegs als hier.
Ein Chatraum im Discord ist auch mit dem Telegram-Chat gekoppelt; die Leute auf Telegram sehen, was die auf Discord in diesen einen Raum schreiben und umgekehrt. Es ist also dir überlassen, was du davon eher benutzen magst; kannst natürlich aber auch beides ^^

Telegram: https://t.me/germanvore
Discord: https://discord.gg/BgZ6Bmf

_________________
http://dp.xdn.de/cdb/?p=show&id=Torian

Bild Bild


24.03.2020, 17:51
Profil Website besuchen
Benutzeravatar

Registriert: 13.10.2015, 14:22
Beiträge: 4
Wohnort: Köln
Geschlecht: Männlich
Spezies: Hominid
Beitrag Re: kurz und langatmig
oh ja!! vielen dank dir!! das ist super =)


24.03.2020, 20:35
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Auf das Thema antworten   [ 11 Beiträge ] 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 12 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
 
 Andere Infos 
 
 
 Login/Out 
 
Anmelden
Benutzername:
Passwort:

Ich habe mein Passwort vergessen
Die Aktivierungs-E-Mail erneut senden
Nutzungsbedingungen
 
 Letzte Themen 
 
 
 Link to us 
 
Bitte verlinke Voraffinity. Benutze folgenden HTML-Code:


Voraffinity
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Forum style by ST Software.
Mods Database :: Reset blocks
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Portal XL 5.0 ~ Plain 0.2